top of page

LFV II siegt gegen Tabellenführer



Am Freitag, den 15. März 2024, kam es auf dem Kunstrasenplatz in Hessisch Lichtenau zu einem hochkarätigen Duell zwischen dem Lichtenauer FV II und dem SV Reichensachsen II. Die LFV Reserve trat mutig gegen den Spitzenreiter aus Reichensachsen auf und lieferte einen beherzten Auftritt ab.


Von Beginn an machte der Lichtenauer FV II Druck und setzte den Tabellenführer unter Zugzwang. Beide Teams zeigten schnelles und technisch versiertes Spiel, was zu einem packenden Aufeinandertreffen führte.

Die Torschützen für den Lichtenauer FV II waren Mike Hoffmann, der nach seiner Verletzung wieder ins Team zurückkehrte und eine starke Leistung zeigte. Hoffmann netzte in der 25. Minute ein und legte in der 37. und 65. Minute zwei weitere Treffer nach. John Schneider erhöhte in der 29. Minute mit einem direkten Freistoß zum zwischenzeitlichen 2:0, während Umut-Can Cetintas kurz nach der Halbzeitpause in der 46. Minute das 3:1 für die LFV Reserve erzielte.

Trotz des couragierten Auftritts der Lichtenauer FV II musste das Team auch Treffer hinnehmen. Die Torschützen für Reichensachsen waren Fabian Hioeronimus in der 30. Minute, Marvin Schulz in der 44. Minute und Marcel Huber in der 54. Minute.

Am Ende des spannenden Spiels sicherte sich die LFV Reserve mit diesem überzeugenden Sieg drei wichtige Punkte und kletterte in der Tabelle auf den fünften Platz mit insgesamt 24 Punkten.

Mit einem starken Teamgeist und einer beeindruckenden Leistung auf dem Platz bewies der Lichtenauer FV II, dass er auch gegen starke Gegner bestehen kann und weiterhin auf dem Weg nach oben ist.

19 Ansichten

Comments


bottom of page